Archive

Social icons

Bonnie Strange for Manhattan Cosmetics Review

Bonnie Strange for Manhattan Cosmetics

90s Barbie. Bonnie Strange nimmt keine Gefangenen. Spätestens seit ihrer Modekollektion sollte das allen klar geworden sein. Dieses zierliche Mädel macht was sie will – ohne Kompromisse. Und das auch noch ziemlich erfolgreich. Aus der Riege der deutschen IT-Girls ist Bonnie nicht mehr wegzudenken. Da hat es kaum verwundert als 2012 bekannt wurde, dass sie für Manhattan Cosmetics eine Nagelkollektion kreiert hat. Jetzt geht die Bonnie Strange für Manhattan Cosmetics Kollaboration in eine zweite Runde. Dieses Mal umfasst die Colour Collection neben 6 Nagellacken auch 4 Eyeshadows.

ENGLISH: Bonnie Strange doesn’t take prisoners. That should be a common fact about her ever since launching her latest fashion collection. This dainty gal does what she wants – and only that. AND she is damn successful this way. You can’t think of Germany’s It girls without adding Bonnie to that list. After her highly successful 2012 collaboration with Manhattan Cosmetics it came to no surprise that they came back for seconds. And this time the colour collection comprises not only 6 nail polishes but also 4 eye shadows. 

Bonnie Strange for Manhatten Cosmetics

Bonnie Strange for Manhatten Cosmetics

Dank der Vorstellung dieser Kollektion während des FashionBloggerCafés konnte ich die Kollektion schon mal für euch getestet. Wollen wir mal sehen, wie die Colour Collection sich im Test schlägt. Heute teste ich den Endless Stay Duo Eyeshadow „Purple Pankow“ und den Nagellack „Black Trash“. Fangen wir mit dem Eyeshadow an.

ENGLISH: As a guest of FashionBloggerCafé I was able to sample the collection this summer. Let’s see how the Colour Collection holds up in my test. Today, I’ll review the Long Lasting Duo Eyeshadow “Purple Pankow” and the nail polish “Black Trash”. Let’s start with the eye shadow.

Bonnie Strange for Manhatten Cosmetics

Bonnie Strange for Manhatten Cosmetics

Hand hoch, wer Sachen kauft, nur weil die Verpackung so süß war. Ich! Ich! Ich! Gerade bei Makeup. Der schwarze Tiegel kommt auf den ersten Blick etwas unscheinbar daher hat aber eindeutige Bezüge zu den 90gern. Bei mir weckt sie gleich Erinnerungen an meine ersten zaghaften und kläglichen Makeup-Versuche. Die Eyeshadows haben alle 2 Farbtiegel. Bei „Pankow Purple“ handelt es sich um ein dunkles Silber und Lila. Die Farben schimmern aber haben keine Glitzer-Partikel. Normalerweise wärme ich Creme-Lidschatten gerne an um ihn einfacher auf dem Lied verteilen zu können, bei diesem Lidschatten ist das nicht nötig. Er lässt sich durch seine wirklich weiche Textur sehr einfach auftragen. Ob der Lidschatten wirklich endlos lange hält kann ich leider nicht beurteilen – ich habe ihn bisher nur mit Primer getestet, aber da hat er wirklich die ganze Nacht gehalten!

ENGLISH: Who loves to buy stuff just because the packaging looks cute? I do! I do! I so do! Especially, makeup. This black jar looks like a wallflower at first glance but clearly is inspired by the 90s. Looking at it I recall my first experiments with makeup. I mean it: Buying countless different stuff and see if I could make it work. All eye shadow jars pack two colours. “Pankow Purple” comes with a dark silver and purple. Neither has shimmer or glitter. Normally, I warm crème eye shadows to make it easier to apply them. This time that was not necessary. It is really easy to apply the colours with your fingertips. I don’t really know if the eye shadow lasts forever – I tested them using a primer first but then they really lasted the entire night!

bonnie strange for manhattan cosmetics college

Bonnie Strange for Manhatten Cosmetics

Nun zum Nagellack „Black Trash“. Ich habe ja eine kleine Schwäche für dunklen Nagellack. Als beim FashionBloggerCafé die Goodie Bags verteilt wurden, habe ich als erstes nach dem Nagellack geschielt und dann mit einer anderen Bloggerin das Goodie Bag verteilt. Aber zurück zum Review… Bei „Black Trash“ handelt es sich um einen schwarzen Nagellack mit silbernen Glitzerpartikeln. Aufgetragen sieht das ja fast immer super aus (gerade im Herbst zu einer edlen Uhr). Bloß beim Auftragen kann Glitter immer etwas Probleme machen. „Black Trash“ ist da leider keine Ausnahme. Ich habe drei Schichten gebraucht, damit meine Nägel so aussahen. Aber dafür haben sie auch 2 Tage gehalten bevor ich die ersten kleineren Absplitterungen bemerkt habe. (Nagellack hält bei mir nie länger als 2 Tage. Leider.) Die Verpackung ist übrigens typisch Manhattan Cosmetics – in der kleineren Special Edition Variante (7ml).

ENGLISH: And as for the nail polish “Black Trash“: I do love a dark polish. When we got our Goodie Bags during FashionBloggerCafé I immediately checked its colour. And then I swapped mine with a fellow blogger. But let’s get back to business… You can’t go wrong in fall with a dark polish and a sophisticated watch! “Black Trash” comes with silver glitter which looks great once applied. But getting it on your nails can be a pain. “Black Trash” is no exception here. It took me three coats to get my nails look like that. But once applied they stayed in perfect condition for 2 days. That doesn’t seem that long but no polish stays perfect longer than that. Not on my nails at least. Just to round things up, the polish comes in the usual Manhattan Cosmetics Limited Edition package (7 ml). 

bonnie strange for manhattan cosmetics

Fazit: Ich gebe 4 von 5 Sternen. Die Farben sehen wirklich toll aus. Aber mit der Konsistenz des Nagellacks habe ich so meine Probleme. Die Kollektion ist auf jeden Fall ein Versuch wert. Besonders solange man noch etwas Sommerbräune hat…

Habt ihr euch schon die Bonnie Strange Colour Collection angeschaut? Welche Teile sind eure Favoriten und welche mögt ihr gar nicht? Erfahrt Montag, wie ihr eines der Original Goodie Bags der Bonnie Strange Colour Collection gewinnen könnt!


Test Results: I give 4 of 5 possible stars. The colours look great but I have issues with the formula Manhattan Cosmetics uses with their glitter polishes. But you should definitely give it a try. Even the more when you still have a little of your summer tan left…
Did you already check out the Bonnie Strange Colour Collection? Which colours did you like best and which didn’t you like at all? Come back on Monday to learn how to get your hands on one of the original Bonnie Strange Colour Collection Goodie Bags!


Und zu guter Schluss... // Just for fun...

Bonnie Strange for Manhatten Cosmetics

xoxo

Charlotte

Kommentar veröffentlichen

Thank you so much for reading my blog and commenting on this post! I truly appreciate that! I hope you like Style by Charlotte and become a regular visitor or even a follower if you like!

Style by Charlotte 2012-2016. Powered by Blogger.