Archive

Social icons

Soulfashion I Fashion Week Special

Soulfashion I Fashion Week Special #MBFW event impressions www.StyleByCharlotte.com




Zur Fashion Week ist ein Blogger-Kalender immer recht flexibel. Manchmal kommt ganz unverhofft noch eine Einladung. Machmal entdeckt man zufällig ein tolles Side-Event. Es kann immer etwas passieren. Mein Kalender war während der Fashion Week auch komplett flexibel. Nur das Soulfashion Event in der Catwalk Bar. Das ich mir den Abend nicht entgehen lassen würde, war mir klar seit ich die Einladung bekommen hatte.

Wer könnte auch so einfach wiederstehen, wenn man die Möglichkeit hat die Mode von drei deutschen Designern nicht nur anzuprobieren sondern auch mit den Designern zu sprechen. Gebt mir dazu noch gute Musik und eine Location wie die Catwalk Bar und ich bin dabei. Das ich praktisch eine Fan der ersten Stunde von Inga und ihrem Label Berlina Pflanze bin, spielt dabei kaum eine Rolle. Ok, das ist gelogen. Wenn Inga mich zu einem Event einlädt, komme ich. PUNKT.

Und ich habe diese Entscheidung nicht eine Sekunde bereut. Tolle Mode, Musik und Genießen sind einfach eine perfekte Kombo. Dieser Event war auch etwas ganz besonders für mich, weil Inga und Cherokee mir erlaubt haben, mich nicht nur exklusiv vor Beginn der Veranstaltung umzusehen. Ich konnte, die beiden Initiatorinnen Inga und Cherokee sogar interviewen. Yeah! Und OMG. OMG. OMG!!! Das Ergebnis gibt es übrigens auf meinen eigens gegründeten Youtube Kanal.

Aber zurück zum Soulfashion Event. Dieses Mal hat Inga drei deutsche Designer eingeladen, ihre Kollektion zu präsentieren.

Bélier

wurde mir von Inga wegen der Hosen empfohlen. Ich bin nämlich immer auf der Suche nach ein paar besonderen Hosen, die ich mit meinen 1,60 m tragen kann. Und Inga hatte mal wieder Recht. Die Palazzo Hosen waren genau das, was ich gesucht habe. Ohne Soulfashion hätte es wahrscheinlich noch eine ganze Zeit gedauert, bis ich auf das Tübinger Label aufmerksam geworden werde. Aber so konnte ich schon jetzt sehen, dass Designerin Hanna Erz genau die Mode schafft, die ich in meinem Kleiderschrank (und meinem Blog) sehen möchte.

Akjumii

hat mit seinen unkomplizierten Looks bewiesen, dass Minimalismus durch aus Blicke auf sich ziehen kann. Das Münchener Label vertreibt sowohl Damen- als auch Herrenkollektionen. Da die meisten Modelle nur auf Nachfrage produziert werden, kann man sich die Modelle durch Borten oder Knöpfe zu seinem eigenen Unikat zaubern lassen.

LUXXA

musste während der Soulfashion leider ohne die Doppelspitze Anne Trautwein und Anja Schneemann auskommen. Aber wenn man noch ein paar Dinge für seine Show auf dem Lavera Showfloor vorbereiten muss und zudem am gleichen Abend eine Auszeichnung für Nachhaltigkeit verliehen bekommt, verzeiht man das doch gerne. Zum Glück hat ein alter Freund des Labels sich bereit erklärt, LUXXA an diesem Abend zu vertreten. So habe ich auch von Tyvek® erfahren. Diese textile Membran ähnelt in der Optik Papier, ist aber wesentlich widerstandsfähiger. Es wühlt sich leicht und angenehm auf der Haut an.

Ihre eigenen Designs hat Inga übrigens nur an sich selbst und ein paar Models präsentiert. So hatte sie mehr Zeit sich um die Gäste zu kümmern. Das hat wunderbar funktioniert. Und ich habe bereits massenweise Fotos von neuen Fans in Inga’s Pop-up Shop gesehen. Genau. Inga hat noch bis zum 31. Julia einen eigenen Pop-up Shop im Bikini Berlin. Vorbei kommen lohnt sich!

Bei all den Schmankerln die ich bei diesem Soulfashion Event gesehen habe, bin ich schon ganz gespannt auf meine Entdeckungen während des nächsten Soulfashion Events im September zur Vogue Fashion’s Night Out.


Soulfashion I Fashion Week Special #MBFW event impressions www.StyleByCharlotte.com

Soulfashion I Fashion Week Special #MBFW event impressions www.StyleByCharlotte.com



The common blogger schedule is quite flexible during Fashion Week. You never know when you might get a last minute invite. Or you find a great side event that you just have to go to. My own schedule was way too flexible. I only knew that I would absolutely got to the Catwalk bar for the second edition of Soulfashion. It was a fixed arrangement as soon as I got my invite.


Who would want to pass on the opportunity to try out fashion from three upcoming German designers and have a chat with the creators while you’re at it. Add great beats and a fashion location like the Catwalk bar and I’m all game. Being a long-time fan of Inga who initiated this event together with DJ Cherokee didn’t play into my decision. Just kidding, if Inga invites me to an event I will squeeze it in any schedule. Enough said.

I did not regret making this decision. Fashion, music and relaxing with some chit chat is just a great way to end your Fashion Week day. And this event was hitting close to home since Inga and Cherokee invited me to take a look around before opening. And I got to interview these gorgeous ladies. Yeah! And OMG. OMG OMG!! You can take a look at it at my newly founded Youtube channel. The video is in German but I will start adding English content if you ask me to.

Back tot he main event. This time Inga invited three different German designers to showcase their collections. 

Beliér

Inga pointed out to me that their trousers are to die for. And that was exactly what I was looking for. Unless you’re tiny as me you don’t know about the struggle to find some banging trousers. And Inga was right; Beliér’s palazzo trousers are exactly what I had in mind. I honestly don’t know if I would have found the label without Soulfashion. That would have been a shame as designer Hanna Erz creates what I envision for my wardrobe (and my blog). 
 

akjumii

makes a bold statement with their fuss free designs. The Munich label does collections for men and women. And since the mostly produce on request you can individualise your buy with all kinds of embellishments. 

LUXXA

did have to spear their leading ladies Anne Trautwein and Anja Schneemann for the entire evening. One had to prep for the runway show to be held the following day. The other had to collect an award. Thankfully for us, an old friend of the label agreed to show case it during Soulfashion. That’s how I learnt about Tyvek®. This material was invented by the label and looks a lot like paper, but its not that sensible. As woven garment it feels really light and comfortable.


Berlina Pflanze fans could find Inga’s newest designs on Inga herself and a few chosen models who kept mingling with the guests. That strategy paid off well because it freed Inga to cater to her guests more. And I did already spot one or two new fans in Inga’s Popup Shop. That’s right until July, 31 you can get your hands on her gorgeous new designs in Bikini Berlin. Take a look.

All these new finds make me hungry for the next Soulfashion event which will be held in September for Vogue Fashion’s Night Out. Count me in!


Soulfashion I Fashion Week Special #MBFW event impressions www.StyleByCharlotte.com

Soulfashion I Fashion Week Special #MBFW event impressions www.StyleByCharlotte.com



xoxo

Charlotte

Kommentar veröffentlichen

Thank you so much for reading my blog and commenting on this post! I truly appreciate that! I hope you like Style by Charlotte and become a regular visitor or even a follower if you like!

Style by Charlotte 2012-2016. Powered by Blogger.