Archive

Social icons

How To... Athleisure | www.StyleByCharlotte.com

Scroll down for English version.

 Vor Genuss meiner neusten Fashion-Picks zum allwöchentlichen Wish List Wednesday sind vielleicht ein oder zwei Worte der Warnung angebracht.

Erstens, bei dem Wort „Athleisure“ sehe ich automatisch eine Horde Hausfrauen in Leggings uns praktischen Kurzhaarfrisuren. Waren halt die 80er. Und danke an Peggy Bundy, die von einigen Frauen wohl mit einer vollwertigen Stilikone verwechselt wurde. Als dieser Trend sich in den letzten Jahren wieder ins Rampenlicht drängte, habe ihn so gut es ging ignoriert. Ok, ein Paar abgeschnittener Yogahosen habe ich schon besessen. Und den ein oder anderen Sweater. Aber ansonsten wasche ich meine Hände in Unschuld.

Zweitens, wenn einen die Label Namen einen praktisch anspringen, empfinde ich das als höchst peinlich. Fast so schlimm, wie ein Mann der beim Versuch zu Flirten gleich sexuell wird. Das nenne ich alles außer sexy. Und gerade auf Schriftzüge, die meinen eh schon prominenten Busen noch prominenter machen, kann ich ohne Probleme verzichten.

Den Launch der Ivy Park Kollektion habe ich zum Anlass genommen, mich meinen Angstgegnern endlich mal zu stellen. Und zwar allen beiden auf einmal!

Athleisure – mal rockig gestylt

Fangen wir mit etwas Kleinem an, mit etwas, dass in dem ich mich sicher fühle. Mit Base Caps, Sweater und natürlich Sneakers kann man den Trend praktisch gefahrenfrei ausprobieren. Eine schwarze Laufhose oder ein navy Sweater mit Mesh-Einsätzen sind ein frecher Stilbruch zur Utility-Jacke. Überhaupt sind Athleisure-Stücke umso stylischer desto dunkler sie sind. Trendfarben wie Rose Quartz oder Serenity sind genauso möglich, wie ein kräftiges Orange, verlangen aber wesentlich mehr Fingerspitzengefühl.

Athleisure – mal edel gestylt

Bodysuits gibt es gefühlt schon seit der Urzeit und sind so etwas wie die Oma im Athleisure Universum. Ich paare meinen –mit dickem Logo-  mit einer high-waisted Anzughose. Wer hätte das gedacht? Weiter veredele ich den Look mit ein paar Pumps und etwas filigranem Schmuck.  Gebt mir noch eine Bomberjacke, eine große Sonnenbrille und einen edlen Rucksack und mich kann nichts mehr aufhalten!


Wie steht ihr zum Athleisure-Trend? Macht ihr mit? Und was haltet ihr von der Ivy Park Linie? Ich freue mich auf eure Kommentare und Athleisure-Looks.






English

I think this my fashion picks for this week’s edition of Wish List Wednesday warrant a few disclosures.

First, whenever I hear athleisure my mind races towards tons and tons of pictures of housewives clad in leggings with practical haircuts. Thanks 80s for being the major cause for my sartorial nightmares! And thanks to Peggy Bundy who some women mistook for a true style icon. When this trend crawled back into the limelight I was set on ignoring it all together. Ok, I did own a pair of cut-off yoga pants and a few sweaters… Other than that I avoided touching on the subject.

Second, I hate label names jumping at me from any angle. That is just as bad as a guy getting overly sexual while approaching you for the first time - so not sexy.  I loathe prominent logos on my already prominent chest area even more prominent.

I took the Ivy Park launch this week to face both of my sartorial traumata and jump right into it.

Athleisure with an Edge

Let’s start with something easy. Something I’m used to. Base caps, sweater and sneakers are excellent samples to infuse your styling with a sporty vibe. I like combining black running pants or a navy mesh sweater with a utility jacket for a little cheeky charm.  Yes, sporty pieces are more stylish when they have dark hues. Although I like it-colours like rose quartz, serenity or a bold orange I feel they need much more distraction while styling.

Elegant Athleisure

Bodysuits have been around since the dawn of time and are something like the granny in the athleisureverse. I like my bodysuit with a bold logo with high-waisted dress pants. Go figure. I go even further with pumps and dainty jewellery. Add a bomber jacket, a big pair of sunnies and a classic back pack and I’m ready for the day.

How do you like the athleisure trend? And what do you make of Ivy Park?
I’m looking forward to your comments and athleisure looks.

xoxo Charlotte 
 PS: Never Stop - Searching for Glamour in Every Day!

Kommentar veröffentlichen

Thank you so much for reading my blog and commenting on this post! I truly appreciate that! I hope you like Style by Charlotte and become a regular visitor or even a follower if you like!

Style by Charlotte 2012-2016. Powered by Blogger.